Sächsischer Landeskontrollverband e.V.: LKS Zertifizierungen
LKS ZERT»Programme»Regionalfenster

Regionalfenster

Wir, als Zertifizierungsstelle, erhielten im Frühjahr 2014 die Zulassung im Rahmen der Zertifizierung des "Regionalfensters".

Immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher legen darauf Wert, beim Lebensmitteleinkauf die Landwirtschaft in ihrer Region zu unterstützen und regionale Arbeitsplätze zu sichern. Für viele Käufer spielen auch kurze Transportwege und damit mehr Klimaschutz eine Rolle bei der Kaufentscheidung.

Das "Regionalfenster" schafft eine klare, zuverlässige und transparente Kennzeichnung regionaler Produkte. Mit einem Blick auf die Verpackung soll der Verbraucher erkennen, was an einem Produkt "regional" ist. Das blaue Fenster versichert dem Verbraucher, dass er ein regionales Produkt kauft, das dieses Etikett auch verdient.

Das "Regionalfenster" ist eine freiwillige Kennzeichnung. Es beinhaltet ausschließlich Aussagen zur Herkunft und den Anteil der regionalen landwirtschaftlichen Zutaten, dem Ort der Verarbeitung und optional zu den Vorstufen der landwirtschaftlichen Erzeugung des Produkts. Ebenso erfolgt eine Nennung der beauftragten neutralen Kontrollinstitution.

Weitere Informationen zum "Regionalfenster" finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen zur Zertifizierung oder zum "Regionalfenster" haben, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Frau Bosler
Zertifizierungsstelle
Abteilungsleiterin
(037206) 87 -171
Frau Wald
Zertifizierungsstelle
stellv. Abteilungsleiterin
(037206) 87-171
Frau Grünert
Zertifizierungsstelle
Sachbearbeiterin
(037206) 87-176